Die letzte WBW-Show in diesem JAHRZEHNT!!!!

Das müssen wir gemeinsam feiern.

 

Sonntag 24.November 2019

Schauspielhaus in Esslingen

 

Um 16 Uhr präsentieren Nicola Hoffmann und Winfried Kampmann die 13te Show von "wir bewegen was".

Im Programm werden dieses Jahr Tanzeinlagen, Showelemente, Musik und Magic vertreten sein.

Nach den tollen Erfolgen der letzten Jahre werden wir auch dieses Jahr live auf der Bühne "Kunst trifft auf WBW" dem Publikum präsentieren.

 

Karten VVK startet JETZT. Bei allen bekannten VVK-Stellen als auch online unter www.reservix.de

 

 

 PRESSETEXT:

Am Sonntag den 24.November 2019 findet die 13. Ausgabe der beliebten Benefizgala „Wir bewegen was“ kurz WBW, in Esslingen statt. Im Schauspielhaus der Württembergischen Landesbühne werden ab 16 Uhr Nachwuchstalente als auch bereits etablierte Künstler aus der Stadt Esslingen und deren Region im Scheinwerferlicht stehen. Der Reinerlös fließt wie gewohnt der alljährlich organisierten Weihnachtsspendenaktion der ESSLINGER ZEITUNG zugute.

 

Der bunte und abwechslungsreiche Mix aus Tanz, Zauberei, Musik und kurzweiligen Showeinlagen ist der Zauber von WBW und wird mit alljährlich ausverkauftem Haus vom Publikum honoriert.

 

Nachdem die Kids Dance Esslingen letztes Jahr zu den besten Streetdance-Crews Baden-Württemberg gekürt worden sind, und dieses Jahr den Titel Süddeutscher Meister in der Gruppe M gewannen, werden die Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren ihren Style zum ersten Mal auf der WBW-Bühne präsentieren.

 

Klaus Schmidt aus Esslingen tritt bei Lesungen und Poetry Slams auf und wird dieses Jahr seine Lyrik nicht nur bei der LesArt, den bekannten Literaturtagen in Esslingen vortragen, sondern auch erstmalig bei WBW.

 

Vom erfolgreichen Tanzverein 1.TC Ludwigsburg e.V. werden zwei Rollstuhltanzpaare dem Publikum eine komplette Schau aus Walzer/Cha Cha Cha/ Tango und Rumba präsentieren. Ein Hochgenuss den beiden Tanzpaaren zuzuschauen wie sie ihre Liebe zum Tanz mit einer ansteckenden Begeisterung vortragen.

 

Weitere Programmpunkte werden selbstverständlich auch dieses Jahr WBW zu einem faszinierendem Gesamterlebnis verschmelzen lassen. So steht auf der Bühne laut Südwestpresse der erfolgreichste Nachwuchsmagier Nikolai Striebel.  Der mehrfach preisgekrönte 21-jährige Zauberkünstler interpretiert modern, gemischt mit Comedy und Geschichten. Weitere Programmpunkte sind hochklassige Sportakrobatik vom TSGV Albershausen als auch echten selbstgeschriebenen Rap von der Straße mit dem in der Esslinger Szene bekannten „ANGR“.

 

Das fresh`n funky ShowTanzTeam der TSG Esslingen präsentiert ihre neueste Choreografie ihres neu einstudierten Showtanzes. Die Begeisterung der Tänzerinnen und Tänzer springt von der ersten Minute ins Publikum über, sodass man als Zuschauer schnell das Gefühl hat selber ein Teil der Aufführung zu sein.

 

Die beiden Moderatoren Winfried Kampmann und Nicola Hoffmann werden charmant durch das Gesamtprogramm führen. Besonders gespannt darf man darauf sein, ob es den beiden erneut gelingt die Aktion „Kunst trifft auf WBW innerhalb der Veranstaltung erfolgreich umzusetzen.